Liebe ist das Einzige, was nicht weniger wird, wenn wir es verschwenden.

Warum ist es so schwer, bedingungslos zu lieben?

Die bedingungslose Liebe… gibt es sie wirklich?
Ist es überhaupt gesund den eigenen Partner bedingungslos zu lieben? Vergessen wir nicht uns selbst dabei?

Das ist eine Frage, die ich hier in der Praxis häufig zu hören bekomme.

Welche Bedingungen stellen wir an unseren Partner?
Er soll sich um uns kümmern, unsere Wünsche am besten schon erahnen (obwohl wir selbst oftmals nicht wissen was wir wollen) und dann diese auch noch erfüllen.
Ahh…und er soll uns genauso annehmen wie wir sind. Niemals kritisieren und immer loben.

Sei Dir bewusst:
Mit einem solchen Partner würdest du niemals glücklich und erfüllt sein, weil das Wachstum fehlt.

Von Hermes Trismegistos (Toth) heißt es, er habe Sieben geistige Gesetze auf Smaragdtafeln geschrieben und damit die Gesetze des Universums für uns Menschen festgehalten.
Das “Spiegelgesetz” ist eines davon und besagt: So wie innen, so außen!
Wenn du Bedingungen in der Beziehung stellst, dann stellst du dir selbst gegenüber eine ganze Menge an Bedingungen, bevor du dich lieben und akzeptieren kannst.
Z.B.: Ich würde mich viel lieber mögen, wenn ich schlank wäre, einen Studienabschluss , blaue Augen, lange Haare usw. hätte. Kommt es dir bekannt vor?

Wie viele Bedingungen stellst du dir in deinem Leben? Wie viele Bedingungen stellst du dir bevor du deine Träume leben kannst?

Das dein Partner deine Gedanken nicht lesen kann ist wunderbar, denn sonst würdest du niemals lernen deinen eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und diese auch zu erfüllen.

Alles beginnt mit der Liebe zu sich selbst! Die sonnigen und die schattigen Seiten, deinen Stärken und Schwächen einfach so anzunehmen wie sie gerade sind.

Wenn du es nicht tust, wer soll es für Dich tun?
In deinem Bewusstsein kannst du nur verändern, was Du auch wahrnimmst. Das, was du verstecken willst, bleibt unverändert.

Wollen wir daran arbeiten?

Ich unterstütze dich gerne dabei.

Simone Pfeiffer: Im onlinestreet Branchenbuch für München onlinestreet Branchenbuch für München