Glaubenssätze in der Kommunikation

Dein Leben ist ein Ergebnis deines Glaubens

Glaubenssätze

Hast du dich schon mal gefragt:

Warum einige von uns glücklich in Fülle und Reichtum leben und andere trotz Fleiß, positiver Gedanke und harter Arbeit,  auf der Stelle trampeln, während sie damit beschäftigt sind, die vielen “Lebensknoten” zu lösen? 

Es sind nicht unsere positive Gedanken, die uns unterstützen ein erfülltes Leben voller Liebe, Erfolg und Leichtigkeit zu kreieren, sondern es ist unser Glaube.

In unserem Gehirn sind einige kraftvolle Affirmationen gespeichert wie z.B.: 

  • “Ich bin nicht gut genug!”
  • “Reichtum verdirbt den Charakter!”
  • “Ich bin nicht gewollt!”
  • “Ich störe!”
  • “Ich bin nicht liebenswert!”
  • usw. 

Jedesmal, wenn du diese Sätze wiederholst, bekräftigst du deren Wirkung bis deine ganzen Zellen an diese Sätze glauben. Das was du von ganzem Herzen glaubst, kreierst du!

Die gute Nachricht:

Genauso geht es andersrum auch 🙂

Lass deine Erfolge im Leben vor deinem inneren Augen passieren. Es gibt sicherlich Momente, wo du dich geliebt und wertgeschätzt gefühlt hast. Momente, wo du Erfolg erlebt hast und Momente wo du glücklich und leicht warst. 

Genau dorthin gehst du zurück:

DORT MUSST DU DEINEN FOKUS HINBRINGEN!

Das was du fokussierst, ziehst du an! 

Versetze dich in diese Situationen und positive Erlebnisse und spüre deine Gefühle, die du damals empfunden hast.
Wie fühlt es sich an, geliebt, wertgeschätzt und glücklich zu sein?

Lokalisiere diese Gefühle in deinem Körper, verweile für einen Moment in diesen Situationen und ernähre dadurch deine ganzen Zellen. Lass deinen Körper dir zeigen, dass es überall kribbelt und/oder warm wird.

Hole diese Momente immer wieder zu dir – mindestens einmal am Tag –  in deinen Gedanken und spüre voller Dankbarkeit, dass hinter diesem (gefühlten) erfolglosem Leben eine durchaus sehr buntes, spannendes auf aufregendes Leben existiert. Entdecke dieses Leben für dich! 

Damit erhöhst du deine Schwingungen und du fängst an andere Erfahrungen im Leben zu machen.

Fokussiere IMMER die positive Dingen in deinem Leben. Hinter “negativen” Erfahrungen gibt es eine Menge zu lernen. Sei Dankbar dafür und vor allen verändere die Art, wie du über dich selbst und deinem Leben sprichst und denkst. 

Schreibe deine Geschichte neu, indem du das “halbvolle Glas” wahrnimmst und die Magie hinter allen Erfahrungen entdeckst. 

Dein Leben ist Chefsache – also, sei der Chef!

Und… freue dich auf ein NEUES LEBEN!